Rechtsberatung & Rechtsauskunft Private




Schriftliche Rechtsauskunft

Rechtsauskunft & Rechtsberatung Schweiz – projure.ch
 
   
     
     

Das Recht im Strassenverkehr

Hand aufs Herz: Sind sie noch nie zu schnell gefahren? Haben Sie noch nie einem anderen Verkehrsteilnehmer den Vortritt nicht gewährt? Hat noch nie ein Rad Ihres Fahrzeugs die Sicherheitslinie berührt? Dies alles sind im Volksmund "Kavaliersdelikte", und dennoch kann in der Schweiz ein mehrmonatiger Ausweisentzug die Folge sein.
Sicher unterwegs ist nur, wer die Regeln im Strassenverkehr kennt. Aber auch dem vorsichtigsten Lenker kann eine Unachtsamkeit, welche eine Ordnungsbusse nach sich zieht, unterlaufen. Eine gute Beratung hilft unnötige Kosten zu vermeiden.
projure - schnelle Hilfe im Strafrecht & Strassenverkehr, Ausweisentzug & Ordnungsbusse.
  

Die Bussen im Strassenverkehr sind vielfältig. Am bekanntesten sind Ordnungsbusse und Ausweisentzug. Je nach Sachverhalt können aber auch mehrjährige Haftstrafen ausgesprochen werden. 

Ein Parkschaden ist schnell passiert. Doch wer trägt die Kosten? Die Klauseln der Versicherungsverträge sind oft schwer verständlich. Dank Projure behalten Sie den Durchblick und können Ihre Ansprüche am richtigen Ort geltend machen.

Unabhängig davon, ob Sie eine Verkehrsregel übertreten haben oder ob Sie Opfer eines Fehlverhaltens im Strassenverkehr wurden, kann eine Rechtsberatung viel Unheil abwenden. Bei Projure geben Ihnen kompetente Beraterinnen Rechtsauskunft über Ihre Rechte und das jeweils anwendbare Verfahren. 

Projure weist Sie in einer Beratung nicht nur auf Ihre Pflichten, sondern auch auf Ihre Rechte hin.






„Ich wurde wegen zu schnellen Fahrens geblitzt und mit einer Ordnungsbusse sowie einem Ausweisentzug bestraft. Zudem wurde mir ein Strafbefehl in Aussicht gestellt. Was ist unter einem Strafbefehl zu verstehen?“
 
Nach einer Beratung kennen Sie die verschiedenen Bestrafungsmöglichkeiten und wissen, wie der Ausweisentzug genau funktioniert.
 

 
 
© 2004/2009 projure.ch: Rechtsauskunft & Rechtsberatung Schweiz - Disclaimer